Cranio Sacral Therapie Kurs 1

Institut_Richard_RoysterDieser Basiskurs in Cranio Sacral Therapie erarbeitet mit Ihnen in vier Intensivtagen ein Behandlungskonzept, das auf der cranialen Arbeit von Dr. William Garner Sutherland und Dr. John Upledger basiert.
Dieses Behandlungskonzept, das sogenannte 10-Punkte-Protokoll ist für die Behandlung von Erwachsenen und kleinen Patienten ab fünf Jahren konzipiert. Der Unterricht setzt sich aus drei Schwerpunkten zusammen: detaillierte Beschreibung der anatomischen Zusammenhänge, Demonstrationen und praktische Übungen unter Supervision.
Sie lernen, den craniosacralen Rhythmus wahr zu nehmen und zu erspüren. Sie erlernen Befundungstechniken, um Restriktionen im Körper zu finden.
Wir nutzen energetische Techniken aus der Angewandten Quantenphysik, der orientalischen Medizin und dem Qi Gong, um Ihre sensitiven Fähigkeiten in der Befundung zu erhöhen.
Die Behandlung und Entspannung der Diaphragmen, die bei Restriktionen das Becken, die Atmung, die Verdauung und das Schlucken beeinflussen, werden gelernt und durchgeführt. Wir werden Beweglichkeit und/oder Restriktionen im Gewebe des Körpers erforschen und untersuchen. Das Studium und die Behandlung von Okziput, Duralschlauch und von Sakrum-Dysfunktionen machen einen wichtigen Teil dieses Abschnittes aus.
Sie lernen die Modelle von Upledger („Druckregler-Modell“) und Sutherland („Primary Respiratory Rhythm“), die das craniosacrale System erklären, kennen.
Sie lernen die V-Spreiz-Technik für spezifische entzündete Körperbereiche kennen und die Stillpoint-Technik, die am Anfang und am Ende jeder Craniobehandlung steht und die die harmonische Entspannung des ganzen Körpers unterstützt.
Weitere Themen sind Sutherland´s Erklärung der Schädelsuturen, neue Strategien für die intracranialen Membranen und ihr Effekt auf das Flüssigkeitssystem und die Knochen. Sie lernen Techniken für die frontalen und parietalen Knochen, das Sphenoid und die Temporalknochen.
Die Kiefergelenksdysfunktion und ihre Behandlung steht im Mittelpunkt dieses Unterrichtsabschnittes. Eine Dia-Präsentation des Wissenschaftlers Dr. Ernest Retzlaff der Michigan State Universität illustriert mikroskopisch genau die realen Vorgänge im Schädel. Dr. Royster wird an diesem Tag eine Demonstration und Zusammenfassung aller erlernten Techniken zeigen und Sie ermutigen, dieses 10-Punkte-Protokoll in Ihre Behandlungspraxis einzubauen. Sie werden am Ende der  vier Tage in der Lage sein, eine 20-30minütige Cranio Sacral Therapie Behandlung selbstständig durchzuführen.

Die Inhalte in Stichpunkten:
• Studium der Anatomie und Physiologie des craniosacralen Systems
• Funktion des craniosacralen Systems
• Palpation in Behandlung und Diagnose
• Behandlungstechniken für Becken, Kreuzbein, Thorax und Zungenbein
• Behandlung der cranialen Knochen bei Tinnitus, Kopfschmerzen, Depressionen, Kiefergelenksdysfunktionen
• Wissenschaftliche Diapräsentation
• Das 10-Punkte-Protokoll für die sichere Behandlung Ihrer Patienten

 

Buchempfehlung zum Einlesen: John Upledger „Auf den inneren Arzt hören“ / Anthony Arnold „Rhythmus und Berührung“

 

 

Termin: 19.04.-22.04.2018
Ort: Fortbildungsakademie Pschick in Regensburg
Kurszeiten: täglich von 9h bis 17h, am letzten Kurstag von 9h bis 16h
Kosten: 595,-
Voraussetzungen: keine
Anmeldung: Fortbildungszentrum Pschick
Name: Frau Tischer
Telefon: 0941-4602707
E-Mail: tischer@fobi-akademie.de

 

Termin: 24.04.-27.04.2018
Ort: Fortbildungszentrum Oberhauser in Mühldorf am Inn
Kurszeiten: täglich von 9h bis 17h, am letzten Kurstag von 9h bis 16h
Kosten: 595,-
Voraussetzungen: keine
Anmeldung: Fortbildungszentrum Oberhauser
Name: Bernhard Oberhauser
Telefon: 0160-99876826
E-Mail: anmeldung@fortbildung-oberhauser.de

 

Termin: 24.05.-27.05.2018
Ort: Landgasthof Dorflinde in Grasellenbach/Odenwald Resort
Kurszeiten: am ersten Tag von 10h bis 17h, ansonsten täglich von 9h bis 17h, auch am letzten Kurstag
Kosten: 595,-
Voraussetzungen: keine
Anmeldung: Richard Royster Institut
Name: Frau Weller
Telefon: 02302-48110
E-Mail: ecranio@gmail.com

 

Termin: 30.08.-02.09.2018
Ort: Agaplesion-Akademie in Heidelberg
Kurszeiten: täglich von 9h bis 17h, am letzten Kurstag von 9h bis 16h
Kosten: 595,-
Voraussetzungen: keine
Anmeldung: Agaplesion-Akademie Heidelberg
Name: Frau Müller
Telefon: 06221-3191631
E-Mail: info@agaplesion-akademie.de

 

 

[/toggles]